2 Comments

  1. Sondengänger
    12. November 2017 @ 17:10

    Das Sondeln ist echt ein spannendes Thema. Dennoch sollte wie hier beschrieben immer auf die Gesetze achten.

    Reply

  2. eXer
    29. Oktober 2019 @ 02:30

    Ein sehr gutes Thema was mir sehr gefällt. An Erster Stelle steht für mich dieser Spruch. Nicht jeder, der sondelt ist ein Raubgräber, es gibt auch andere Gründe.
    Solche pauschalen Verdächtigungen sind überflüssig und einem Rechtstaat nicht würdig. Nicht jeder, der mit einem Messer rumläuft ist ein Messerstecher, nicht jeder der glaubt im Recht zu sein, hat Ahnung von Recht. Ich selber melde in Bayern wo es kein Schatzregal gibt meine Funde. Natürlich keine Euros. Alles was älter ist wie 1900 melde ich meinen mir vertrauten Archi. Ich selber betreibe ein Forum wo es zum Thema Schatzsuche mit Detektor und auch die Gesetze geht. Das Team vom outdoorshopper.net ist gern eingeladen einmal dabei zu sein. Im Mai 2020 ist wieder die deutsche Schatzsuchermeisterschaft mit Funk und TV in Osborg. Einfach mal vorbei schauen und sich ein Bild machen wer Sondengänger sind.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.