1 Comment

  1. Andreas
    19. November 2012 @ 22:26

    Das beschäftigt mich nun auch schon eine ganze Weile. Ich habe mir vor geraumer Zeit ein Solarmodul für knapp 30 € gekauft und dafür auch mit Klebe- und Klettstreifen eine Rucksackbefestigung gebastelt. Das war die Mühe allerdings nicht wert. Letztlich ein weiteres Stück Elektroschrott. Euer Testsieger ist mir ehrlich gesagt zu teuer. Ich begnüge mich vorerst mit einem Ersatzakku von Belkin, der seine Dienste bisher hervorragend tut, leicht ist und nicht viel Platz wegnimmt.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.