3 Comments

  1. E H.
    26. April 2020 @ 17:05

    Tolle Ausführung, leider hat der Göttinger Wald nichts mit dieser Gegend zu tun. Der liegt 30km weiter nördlich und zwar in Niedersachsen. Ich tippe hier eher auf Habichtswald.

    Reply

    • Jens
      27. April 2020 @ 11:11

      Hallo E.H! Ich befürchte, du hast recht. 😀 Ich bin nicht so firm in den Bereichen dort. Daher kann es gut sein, dass es der Habichtswald ist – würde beim Namen des Felsens auch irgendwie Sinn machen. 😀

      Reply

  2. gm
    22. Juni 2020 @ 21:26

    Nöö, der Habichtswald liegt westlich von Kassel. Da gibts am Dörnberg die Helfensteine, auch eine Reise wert. Der Habichtstein gehört zum Werra-Meißner-Bergland, einer sehr schönen Ecke mit zwar nicht so ganz vielen Klettermöglichkeiten, wohl aber einigen Besonderheiten in Feld, Wald und Flur.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.