bresser-kinderfernglas
Kauftipp: Das Kinderfernglas von Bresser
19. April 2017
binoculares fernglas
Fragen rund um Ferngläser
19. April 2017
Alle zeigen

APM Telescopes: Optische Güte für die Astronomie

Besonders für Sternenfreunde ist die Marke APM Telescopes interessant – der Name den Unternehmens ist nicht zufällig gewählt. Aus diesem Grund findet man im Produktportfolio von APM Telescopes nicht nur lichtstarke Ferngläser sondern auch viel Zubehör für die Astrofotografie. Angefangen bei Teleskopen und Okularen bis hin zu Stativen und Kuppeln für Sternwarten ist bei APM sehr viel Zubehör zu finden. Ein Highlight ist zum Beispiel das APM Fernglas 20+40×100,  das auch den Wechsel von Okularen ermöglicht. Die 1,25“ Okularaufnahme ist genormt und erlaubt durch die mitgelieferten 20x und 40x Okularsets zwei Variationen der Vergrößerung. Das Astro-Fernglas erlaubt durch den großen Öffnungsdurchmesser sowohl die Beobachtung von offenen Sternenhaufen, Emissionsnebeln und anderen Deep-Sky-Objekten – und das deutlich besser als günstige Teleskope in dieser Preisklasse.

Bezugsmöglichkeiten und Preise der APM Geräte

APM Ferngläser, Teleskope und Zubehör für die Astrofotografie können Sie direkt im Shop von Optik-Pro bestellen. Dort finden Sie auch die aktuellen Preise:

>> Link zum Shop: http://www.optik-pro.de

Empfehlenswertes Zubehör: Ein passendes Stativ mit einer Tragkraft von mindestens 10 kg finden Sie hier in der Rubrik „Stative“.

Anwendungsbereiche der APM Ferngläser

Wie bereits erwähnt sind die Optiken der Marke APM sehr lichtstark und aus dem Grund oft im Bereich der Astronomie oder Astrofotografie zu finden. Ferngläser mit einem Objektivdurchmesser von 50 bis 100 mm sind im Sortiment von APM zu finden. In Verbindung mit den passenden Okularen sind diese Gläser ein Geheimtipp für Einsteiger in der Sternenbeobachtung.

Die Vergrößerung der Ferngläser ist – wie zum Beispiel beim 100 mm APM Fernglas, das oben genannt ist, bei 20- oder 40-facher Vergrößerung. Wer kein Fernglas benötigt, der kann auch auf den APM Refraktor AP 115/805 LW OTA zurückgreifen. Dieser Apochromat bietet gegenüber handelsüblichen 4-Zoll-Modellen einige Vorzüge. So ist nicht nur die Brennweite etwas größer sondern auch die optische Qualität des APM Apos. Die hervorragende Farbkorrektur, die APM bietet, sorgt dafür, dass man bei der Planetenbeobachtung keinen Farbsaum sieht, der sonst bei minderwertigen Optiken eintritt. In Tests und Testberichten sind die APM Ferngläser stets überdurchschnittlich gut. Der Grund liegt in der sehr guten Qualität, was Justage, optische Güte und Kontrast angeht.

Zubehör für APM Teleskope und Ferngläser

Wer sein APM Fernglas für die Sternenbeobachtung einsetzen möchte, der sollte dringend überlegen, sich ein hochwertiges Stativ mit zu bestellen. Durch die starke Vergrößerung der Ferngläser und das oft hohe Gewicht der APM Ferngläser ist es schwer, diese frei in der Hand zu halten, um einen Planeten oder ein Deep-Sky Objekt zu beobachten. Ein passendes Stativ mit 1/4“-Gewinde, also auch ein übliches Fotostativ mit einer Tragkraft von mind. 8 kg, wäre sehr empfehleswert. Eine Auswahl von guten Stativen für diese hochwertigen Ferngläser von APM findet man auch im Shop von Optik-Pro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.